Arbeitspaket 8: Projektmanagement und PR

 

Als Managementorganisation des Clusters Biotechnologie Bayern und des Münchener Spitzenclusters „m4 - personalisierte Medizin und zielgerichtete Therapien“ hat die von Prof. Domdey geführte BioM GmbH viel Erfahrung im Management von großen Konsortien. Diese Erfahrung und die integrative Steuerung von DigiMed Bayern sollen das Projekt zu einem klinischen, medizinischen und zukunftsweisenden Leuchtturmprojekt für die digitalisierte Medizin werden lassen.
Die Tätigkeiten sind im Arbeitsplan detailliert dargestellt. Dies beinhaltet auch, mit Hilfe der anderen Projektbeteiligten, die systematische Erfassung bayerischer, nationaler und internationaler Verbünde, Projekte und Institutionen im Bereich der P4-Medizin. Ziel ist die Erfassung des synergistischen und wettbewerblichen Umfelds, der historischen und prospektiven Dynamik und letztendlich die Erarbeitung einer Standortbestimmung und eines zukünftigen optimalen Fein-Konzepts von DigiMed Bayern. Dies und die Initiierung von strategischen Partnerschaften erfolgt fortlaufend und mündet in den ausführlichen Zwischenbericht nach 24 Monaten.

Dr. Jens Wiehler
Dr. Jens Wiehler

Managing Director DigiMed Bayern

+49 (0) 89 / 89 96 79-36